Schlagwort: Skulpturen

„Mein ganzes Lebensziel ist die Einfach­heit.“ Alf Lechner

Bei schönstem April-Wetter ein Besuch im Skulpturenpark in Obereichstätt : die monumentalen Skulpturen fügen sich eindrucksvoll in das terrassenförmig angelegte Fels- und Natur-Ambiente. Alf Lechner erwarb Ende der 1990er Jahre das ehemalige Eisenhüttenwerk und den Steinbruch, restaurierte Wohngebäude und Hallen und schuf hier ein Freiluftmuseum für seine meterhohen und oft tonnenschweren Stahlskulpturen.

„Die Ausstrahlung eines Kunstwerks liegt im Anblick des Gedachten, nicht des Gemachten.“ – Alf Lechner (1925-2017)

 

 

 

 

 

Auf dem Weg ins Barberini

Wir hatten uns in der Pension Alter Speicher in Brandenburg einquartiert (sehr zu empfehlen: ein liebevoll restauriertes altes Gebäude mit modernem Flair) und schlenderten am Ankunftstag noch ein bisschen durch die Stadt, da gerieten wir zufällig in eine beeindruckende Ausstellung: der Bildhauer Hans-Ulrich Kittelmann stellte Holzskulpturen in der alten, teilweise restaurierten Kirche St. Johannis aus. Weiterlesen

Marmor aus Wunsiedel

Gerade in Bearbeitung, ein Stück Marmor aus Wunsiedel – mal sehen, was daraus wird… edit 2017: das hier.
Steinskulptur in Bearbeitung, Marmor aus WunsiedelSteinskulptur in Bearbeitung, Marmor aus Wunsiedel

 

© 2019 Honigbrote

Theme von Anders NorénHoch ↑