Steinskulpturen

Skulptur aus Kelheimer Kalkstein, ca. 40 x 16 x16 cm

 

Skulptur aus Carraramarmor, ca. 22 x 22 cm

 

Skulptur aus grünem italienischen Marmor, ca. 14 x 15 cm.

In den Hügeln in der Umgebung von Prato wurde dieser Serpentinstein abgebaut; bekannt als „der Grüne von Prato“ fand er Verwendung als Ornamentstein im Castello, im Dom, in den Fassaden verschiedener Kirchen, sowie in Bauten in Florenz.

 

Skulptur aus Baumberger Sandstein, ca. 34 x 24 cm

 

Skulptur aus Carrara-Marmor, ca. 55 x 30 cm

 

Steinskulptur aus Kelheimer Kalkstein, ca. 36 cm hoch

 

Variation zu Sisyphos – Steinskulptur aus Wunsiedler Marmor

 

3 Kommentare

  1. Der Kontrast zwischen rauen und glatten Flächen bei Sisyphos gefällt mir äußerst gut 🙂

  2. Jürgen Lassauer

    30. Oktober 2017 at 8:20

    Variation zu Sisyphos – Steinskulptur aus Wunsiedler Marmor

    Hallo Dörte,
    eine sehr beeindruckende Arbeit, die Du geschaffen hast, mich beeindruckt, die Interpretationen, die mein Kopf mit der Skulptur anstellt.
    Es schält sich etwas Körperliches aus dem Material heraus, und der Stein verdeckt das noch nicht Greifbare wie mit einem luftigen Stück Stoff.

    Toll

    Gruß Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2019 Honigbrote

Theme von Anders NorénHoch ↑